Archiv für den Monat: März 2021

Mönchswalder Berglauf 2021 »CVD19-Edition«

Liebe Berglauf-Freunde,

aufgrund der COVID-19-Pandemie kann der Mönchswalder Berglauf auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt ausgetragen werden. Wir möchten Euch dieses Jahr aber nicht schon wieder eine Absage verkünden müssen und wollen eine den Verordnungen des Infektionsschutzes konforme Abwicklung anbieten. Statt eines Wettbewerbs im klassischen Sinn soll es die Möglichkeit des vereinzelten Ablaufens der Strecke von Obergurig zum Gipfel des Mönchswalder Berges geben.

Jeder Teilnehmende läuft in der Art eines freien Trainings die Strecke für sich und auf eigenes Risiko ab und kann uns von 01.04.-30.04.2021 die erreichte Zeit übermitteln. Dafür wird im April hier ein Formular freigeschaltet sein.

Neben der Strecke auf der Schulstraße – Hauptstraße – Wilthener Straße könnt Ihr zur Sicherheit im Straßenverkehr auch auf Nebenstrecken, z. B. über die Mühle-Insel und den Spreeradweg sowie im Wald den Fuchsweg laufen.

Derzeit finden im Wald am Mönchswalder Berg Arbeiten zur Bergung und Abfuhr des »Borkenkäfer-Holzes« statt. Eventuelle Wegesperrungen durch Forstbetriebe sind unbedingt zu akzeptieren.

Mit sportlichen Grüßen,
Das M-B-L Team